Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Motorrad-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 711 mal aufgerufen
 DHM Deutsche historische Motorradmeisterschaft
Ductour Offline

Neueinsteiger

Beiträge: 3

09.09.2016 07:32
Streckenverlauf Hockenheim antworten

Man sollte sich langsam mal einig werden von was wir reden. Was ist der "große Kurs" ?
Ich kenne den kleinen Kurs oder Kurzanbindung genannt, 2,6 km, direkt hinter Fahrerlager rechts ab und durch´s Motodrom zurück, wie bei der Test- und Einstellfahrt.
Den IDM Kurs, 3,7 km, in der Parabolika rechts ab und vor der Mercedes Tribüne zurück ins Motodrom, wird bei den DHM Läufen gefahren.
Den GP Kurs, 4,7 km, alles, mit Parabolika und Spitzkehre.Wäre wichtig zu wissen weil man in der elend langen Parabolika tatsächlich anders übersetzen sollte.
Dann gibt es noch den Ostkurs ohne Motordrom und Start- und Zielgerade.
Was jetzt ?

Katana Offline

Neueinsteiger


Beiträge: 24

09.09.2016 07:50
#2 RE: Streckenverlauf Hockenheim antworten

Hallo,

in diesem Fall fahren wir den IDM Kurs mit der Abkurzung in der Parabolika (ohne Spitzkehre).

Gruß
Michael

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

09.09.2016 07:55
#3 RE: Streckenverlauf Hockenheim antworten

Sorry aber manche Fragen kann man auch freundlicher stellen.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

basicbiker Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 43

09.09.2016 08:43
#4 RE: Streckenverlauf Hockenheim antworten

nach "Motorsport unter Freunden" hört sich das jedenfalls nicht an. Vielleicht bemüht sich jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten höflichere Umgangsformen einzuhalten und zu pflegen. Ein sachdienlicher Hinweise zur Streckenführung
hätte in diesem konkreten Fall übrigens auch mir geholfen.

In diesem Sinne allen viel Vorfreude auf die bevorstehenden Tage!

Herzliche Grüße aus dem Münsterland!

Dirk

seeley Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 95

10.09.2016 22:23
#5 RE: Streckenverlauf Hockenheim antworten

Naja. Bei etlichen Einträgen zur kommenden Hockenheim-Classic hatte ich diese Grafik auf der Webseite:
http://www.vfv-historik-motorrad.de/imag..._Variante_2.JPG

Damit wäre der zu fahrende Kurs schon zu erkennen gewesen ;-)

Und jetzt: cool down, wir sehen uns dann in Hoggene.

Tilmann

--
my-dhm.de
seeley.de
Triton 650, Seeley G50 Mk2/Mk3, Kawa ZXR

HHF Offline

Neueinsteiger

Beiträge: 15

12.09.2016 15:07
#6 RE: Streckenverlauf Hockenheim antworten

Hi Fans,
der Hockenheimring lässt sich in 3 gängige Streckenlängen Variieren. Der kurze Kurs (Querspange) den wir bei der Einstellfahrt fahren. Der mittlere Kurs, den wir bei der Hockenheim Classic fahren. Hier biegt man am Ende der Parabolika nach links ab und fährt auf die Mercedes Tribüne zu und der große Kurs incl. Spitzkehre, den wir bei unseren Veranstaltungen noch nie gefahren sind. Ich hoffe, das hilft den Unwissenden weiter.
Gruß
Hans-Hermann

HHF Offline

Neueinsteiger

Beiträge: 15

12.09.2016 15:24
#7 RE: Streckenverlauf Hockenheim antworten

Upps, da ist mir ein Fehler unterlaufen. Man biegt am Ende der Parabolika nach rechts ab und fährt auf die Mercedes Tribüne zu.

 Sprung  

Willkommen im Motorrad-Forum des www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Die Nutzung des Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei. Die eingegebenen Daten werden beim Host des Forums gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software © Xobor