Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Motorrad-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 3.408 mal aufgerufen
 DHM Deutsche historische Motorradmeisterschaft
Seiten 1 | 2
Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

11.07.2016 15:40
Schleizer Dreieck antworten

Liebe Motorsportfreunde,
In zwei Wochen ist es soweit, die DHM startet in Schleiz.
Wir dürfen Euch bitten, erst am Donnerstag anzureisen und auf jeden fall den Fahrerlagerplan zu beachten. Dieser liegt der Nennung bei. Für alle die Mittwochs anreisen, bitte außerhalb des Rennstreckenbereiches parken.
Die Aufgabe war für den VFV, die Autos`s wieder nach Schleiz zu bekommen. Deshalb wundert Euch bitte nicht, das an diesem Wochenende die Autos im Mittelpunkt stehen. Wir haben es alleine der GLP-Pro mithin Wolfgang Ziegler zu verdanken, das wir in Schleiz mit der DHM fahren dürfen.
Im Zeitplan werdet Ihr erkennen, das die DHM nur vormittags fährt. Dies war vom Veranstalter so gewünscht. Für uns hat es zum Vorteil, das wir vormittags wenn es noch etwas kühler ist fahren, sofern Autos Öl verlieren die Strecke Abends gereinigt wird und wir am Sonntag frühzeitig fertig sind und alle noch nachhause fahren können.
Und nun für alle die Schleiz noch nicht kennen, hier könnt ihr mitfahren:

https://www.youtube.com/watch?v=C65uEjIb1Mo

Wie wünschen Euch eine gute Anreise und ein erlebnisreiches Wochenende.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

Katana Offline

Neueinsteiger


Beiträge: 24

12.07.2016 08:47
#2 RE: Schleizer Dreieck antworten

Hallo,

kann es sein das man auf der Schleizer Strecke ziemlich lang Übersetzen muß?? Hat da jemand Erfahrung? Unsere bisher längsten Teilstücke waren in Colmar die Start.- u. Zielgerade, wobei diese Bergauf geht und die Parabolika in Hockenheim. Ein Zähnchen am hinteren Kettenblatt weniger hat da ausgereicht. Da wir nur ein freies Training haben gibt es für das Pflichtraining, bei dem es dann schon passen soll, nicht viel möglichkeit zum ausprobieren. Vielleicht hat ja jemand, der die Strecke schon kennt, einen guten Tip.

Gruß
Michael

DKW-Hans Offline

Schrauber


Beiträge: 230

12.07.2016 09:58
#3 RE: Schleizer Dreieck antworten

oh,oh das sieht mir sehr nach Berg und Tal aus, mein armes Motörchen oder wo bekomme ich auf die Schnelle ein Vorgelege Gänge her um aus meinen 3 Gängen 6 zu machen zum...

...am Draht ziehen und Spaß haben
DKW-Hans

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

12.07.2016 11:45
#4 RE: Schleizer Dreieck antworten

Ihr Vollgasfahrer,
Ihr könnt auch mal den Gasgriff lupfen.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

DKW-Hans Offline

Schrauber


Beiträge: 230

12.07.2016 21:18
#5 RE: Schleizer Dreieck antworten

...ne geht nicht, dann komm ich doch die Berge nicht hoch

...am Draht ziehen und Spaß haben
DKW-Hans

Husoko Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 92

12.07.2016 21:32
#6 RE: Schleizer Dreieck antworten

Hallo Hans,

schon mal was von Tretkurbeln gehört ? Wenn Du den Spaßdraht stramm genug ziehst, kannst Du darauf eine Melodie zupfen:...."grüß mir die Berge...."!

Am Draht ziehen und Spaß haben !

Der immer so böse Briefe schreibende
Husoko

DKW-Hans Offline

Schrauber


Beiträge: 230

12.07.2016 21:55
#7 RE: Schleizer Dreieck antworten

....Hast ja Glück, dass du nen Dreirädchen hast und wir nicht in der selben Klasse fahren...


warum kann ich mit dem Tablett keine Smeilys einfügen????

...am Draht ziehen und Spaß haben
DKW-Hans

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

13.07.2016 08:56
#8 RE: Schleizer Dreieck antworten

Liebe Motorsportfreunde,
erstens kommt es anderes, zweitens als man denkt.
Kaum hatten wir einen Fahrerlagerplan veröffentlicht, wurde dieser von der Stadt Schleiz revidiert. Der in der Nennung aufgeführte Plan ist nur noch bedingt richtig. Für die Solofahrer ändert sich nichts. Wir müssen nur die Gespannfahrer zum teil umsiedeln. Ich habe Euch die neue vorläufige Planung angehängt.
In Schleiz wird es sicher im Fahrerlager eng werden. Wir bitten Euch deshalb etwas zusammenzurücken. Für ein Motorrad braucht man kein 6 Meter Zelt. Auch kann man sich ein Zelt teilen. Vorort werden Platzanweiser sein. Wir dürfen Euch bitten dessen Aufforderungen zu folgen. Beansprucht bitte nur soviel Platz wie Ihr benötigt. Wir garantieren Euch, das jeder einen Platz bekommen wird. Ich denke aber wenn wir alle etwas Einsehen zeigen und zusammenrücken, bekommen wir das hin. Dafür versprechen wir Euch einer der schönsten Rennstrecken Deutschlands.
Also lasst uns nächste Woche gemeinsam viel Spass haben.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

Dateianlage:
015 FLP Freddy Kottulinsky Revival V-4.pdf
Husoko Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 92

13.07.2016 22:06
#9 RE: Schleizer Dreieck antworten

Hallo,

ich freue mich schon auf den wärmenden Popo meiner Nachbarin.....und DKW Hans zupft dazu auf seinem Spaßdraht das Lied: "grüß mir die Berge".

Husoko

DKW-Hans Offline

Schrauber


Beiträge: 230

14.07.2016 18:25
#10 RE: Schleizer Dreieck antworten

Damit der Spaßdraht auch funktioniert muss ich noch meinen Motor zusammen bauen, der hat in Metz vom Getriebeöl genascht.

...am Draht ziehen und Spaß haben
DKW-Hans

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

15.07.2016 08:05
#11 RE: Schleizer Dreieck antworten

Musst ab und zu auch mal was in den Tank schütten, dann lässt er die Finger vom Getriebeöl.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

15.07.2016 10:10
#12 RE: Schleizer Dreieck antworten

Liebe Freunde,
ich darf Euch darauf hinweisen, das es im Catering Zelt rund um die Uhr Speisen und Getränke gibt. Für EUR 5,00 kann man dort auch Frühstücken.

Und noch einmal mein Appel an alle. Bitte stellt Euch nicht wahllos ins Fahrerlager, der Fahrerlagerplan ist für uns bindend. Nehmt bitte nur so viel Platz in Anspruch, wie erforderlich. Es werden Platzeinweiser vor Ort sein.
Denkt bitte daran, das alle Teilnehmer die später anreisen auch einen Platz benötigen. Die Autozone ist für uns absolut Tabu, es sei denn wir oder die GLP-Pro lassen eine Ausnahme zu. Wenn es Probleme gibt, dann kommt bitte zu uns. Wer falsch steht, muss damit rechnen, das er umziehen muss.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

seeley Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 101

17.07.2016 00:21
#13 RE: Schleizer Dreieck antworten

Zitat von Katana im Beitrag #2
kann es sein das man auf der Schleizer Strecke ziemlich lang Übersetzen muß?? Hat da jemand Erfahrung?

Nur wenn man genug Mut hat, in der Seng voll stehen zu lassen braucht man die lange Übersetzung wirklich ;-)

Ich freue mich auf jeden Fall auf Schleiz!

Alla guud
Tilmann

--
my-dhm.de
ex K17, B17, W42, H07, A37

Husoko Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 92

17.07.2016 19:36
#14 RE: Schleizer Dreieck antworten

Hallo Tillmann,

jau, das passt ja prima. Seit Tagen nörgelt mein beifahrender Sohn mich an, weil ich mich noch nicht über YouTube zum Streckenverlauf schlau gemacht habe.
Und nun schreibst Du so was von einer Schreckensmulde.............und schon habe ich wieder langen Hafer bekommen!!

Nun sehe ich mir die Filme aber doch mal an,....kann ja nicht schaden.

Dabei kann ich dann auch jetzt schon feststellen, wo ich für DKW Hans einen Rettungsanker bereithalten kann, denn seine Dosendeckelbremse wird in der Bergab-Passage ganz sicher nicht mit der irren Geschwindigkeit der RT fertig werden.
Der Anker hängt dann am Spassdraht.

Leber Stephan,
ich bin mir sicher, dass die Teams der Gespannklassen ganz eng zusammenrücken werden. Doch, die machen das!

Gruß und Glückauf
Husoko

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

18.07.2016 08:07
#15 RE: Schleizer Dreieck antworten

Ihr Spassvögel,
wir haben für unseren Hans nach der Seng einen Auslauf von 80 CM breite freigehalten und dahinter ein Luftkissen aufgebaut. Das wird unseren Hans wohl stoppen. Das die Gespannfahrer zusammenrücken ist mir schon klar. Hoffentlich stellen sie auch Ihre Autos näher zusammen.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

DKW-Hans Offline

Schrauber


Beiträge: 230

18.07.2016 09:02
#16 RE: Schleizer Dreieck antworten

..na ihr macht mir Mut,ich werde extra kurz übersetzen damit ich den Berg auch wieder rauf komme

...am Draht ziehen und Spaß haben
DKW-Hans

Katana Offline

Neueinsteiger


Beiträge: 24

19.07.2016 15:29
#17 RE: Schleizer Dreieck antworten

alles klar, dann werde ich mal bis 320 kmh übersetzen.

Gruß Michael

Katana Offline

Neueinsteiger


Beiträge: 24

25.07.2016 08:06
#18 RE: Schleizer Dreieck antworten

Hallo Tilmann,

war eine Super Veranstaltung in Schleiz. Am Anfang hatte ich Angst vor der Strecke, danach Respekt und nachher ist es eigentlich ganz gut gelaufen. Aber in der Seng haben wir wohl beide das Gas etwas gelupft. Ich war der mit der Marlboro Yamaha.

Gruß
Michael

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

25.07.2016 08:21
#19 RE: Schleizer Dreieck antworten

Liebe Motorsportfreunde,
wir haben selten soviel Zuspruch für eine Veranstaltung und soviel Anerkennung erhalten wie gestern nach der Siegerehrung. Trotz Anfangsschwierigkeiten, eine top Veranstaltung.

Ein ganz großes Lob geht an Euer Orgateam, die sich wirklich die Beine krumm gelaufen haben um den gewohnten Ablauf zu schaffen. Es ist immer schwer auf einem neuen Umfeld eine Veranstaltung zu organisieren.
Ich darf Euch aber schon jetzt versprechen, das wir alles daran setzen werden, wieder in Schleiz zu fahren. Die Mühe und der Aufwand ist uns eine solche Veranstaltung wert.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

DKW-Hans Offline

Schrauber


Beiträge: 230

25.07.2016 09:08
#20 RE: Schleizer Dreieck antworten

@ Til: Danke für den Tip mit der langen Übersetzung, mein Motörchen hätte sich totgedreht
@ Michael: für 320 hat es dann doch nicht gereicht
@ Husoko: die dosendeckelbremsen haben gehalten
@ Stephan: tolle Veranstaltung und 1000Dank für Eure Mühen
damit wir...

...am Draht ziehen und Spaß haben
DKW-Hans

Boxer Markus Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 57

25.07.2016 09:25
#21 RE: Schleizer Dreieck antworten

Wir möchten uns auch bei allen bedanken, die für diese wirklich sehr gelungene Veranstaltung beigetragen haben.

Für mich persönlich die bisher schönste Veranstaltung. Die Enge im Fahrerlager hat sicher dazu beigetragen dieses schöne Gefühl
der Gemeinschaft zu bekommen und weitere Leute kennen zu lernen.
Die Strecke war und ist einfach klasse - Hammer!

Man sieht sich in Schotten.

Gruß Boxer Markus
Riesling-Racer B70

Husoko Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 92

25.07.2016 13:40
#22 RE: Schleizer Dreieck antworten

Hallo,

ein grandioses Wochenende ist leider zu Ende gegangen. Dabei hatte es gar nicht so gut angefangen. Gluthitze bei der Abfahrt am Donnerstag bis kurz vor Kassel, dann Temperatursturz bis 18° und kaum zu zählende Staus auf der BAB. Erste Grippebazillen eroberten meinen Körper, um mich am Sonntag fast völlig außer Gefecht zu setzen.
Guzzi wollte schon in der dritten Runde des freien Trainings nicht mehr so richtig weiterrennen. Diognose: Kontermutter der Ventil-Einstellschraube hatte sich verabschiedet. (schlunzige Wartung !!)Im weiteren Verlauf der Veranstaltung zerstörte eine herausgefallene Madenschraube die Sachse Zündung und im 1. Wertungslauf klapperte der Motor so erbarmungswürdig, dass wir aufgegeben haben.
Komischerweise hielten wir in der Boxengasse immer bei derselben - sehr netten - Streckenpostin! Guzzi hatte sich wohl in sie verliebt.
Wir schauten uns dann einige Rennen von der Tribüne an. Meine Güte - ich verneige mich vor allen Teilnehmern - das ist ja schlimmer als dabei zu sein!

DKW Hans: du hast mir mit Deinen glühenden Dosendeckelbremsen ganz schön zugesetzt !

Patron der Gespannfahrer: Bitte verbanne mich nie wieder bei einer VFV Veranstaltung auf die Zuschauerränge, denn dort habe ich auf der Bank die Kurventurnerei so heftig mitgemacht, dass meine Nachbarn zur Seite rückten.

ResümeeTrotz der Widrigkeiten und Länge der Anfahrt: Schleiz, wir kommen wieder.

Abschließend noch ein Wort zu den VFV Honoren: "Uns werdet Ihr so schnell nicht wieder los".

Rainer (alias Husoko, Q31)

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

26.07.2016 08:08
#23 RE: Schleizer Dreieck antworten

So ich sammle mal so nach und nach die Presse.
Wenn Ihr die Berichte live im MDR sehen wollt könnt ihr auf der Seite von MDR in den Sendungen am Donnerstag um 14:00 und 16:00 Uhr die Beiträge sehen. Ihr müsst nur etwas vorspulen.
Im Anhang eine schöne Ankündigung.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

Dateianlage:
OTZ am Freitag.PDF
Settebello Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 59

29.07.2016 09:03
#24 RE: Schleizer Dreieck antworten

Wer sehen möchte wie man auf dem schnellen Schleizer Dreick mit 190 ccm und 20 PS in der Klasse H Freude haben kann,
der sollte sich unsere beiden Wertungsläufe anschauen.

https://vimeo.com/176567093

Viel Spass Thomas

dreirad Offline

Schrauber


Beiträge: 301

29.07.2016 12:03
#25 RE: Schleizer Dreieck antworten

Sehr schönes Video................
super Aufnahmen..............
tolle Ausbrems und Überhol Manöver.............

Gruß

Günter

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Willkommen im Motorrad-Forum des www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Die Nutzung des Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei. Die eingegebenen Daten werden beim Host des Forums gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software © Xobor