Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Motorrad-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 716 mal aufgerufen
 DHM Deutsche historische Motorradmeisterschaft
Boxer Markus Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 57

15.11.2014 21:54
Fragen zu "Technische Bestimmungen" antworten

Hallo an alle,

als Neuling im Geschehen habe ich einige Fragen zur Umsetzung der Technische Bestimmungen des DMSB/des VFV für historische Renn- und Supersportmotorräder.


Ich hoffe Ihr könnt mir mal weiter helfen.

1. Bedeutet die Regel:
"nur Einmannhöcker und Verkleidungen ohne Lampenausschnitt sind zugelassen", dass ich die Serienverkleidung der ZXR so wie den Höcker auch dann nicht verwenden darf, wenn ich die vorhandenen Ausschnitte mit ( wieder lösbaren )
Die Lampenausschnitte wären zwar noch vorhanden, aber abgedeckt.

2.
Kühlflüssigkeit:
"Als flüssiges Kühlmittel ist, außer Öl, nur Wasser zulässig. Zur Verhinderung von Korrosion, Kavitation und Verschleiß ist eine Beimischung von Zusätzen nur erlaubt, wenn diese kein MEG (Monoethylenglykol) enthalten".

Was verwendet Ihr als Alternative des MEG´s ?
Nur Wasser zwar fahrbar aber nicht so gut.


3.
Airboxtechnik
"Der Einsatz von Airboxtechnik in jeglicher Form ist untersagt, ausgenommen Fahrzeuge der Bauperiode Youngtime GP"

Was genau ist hier gemeint, der originale Luftfilterkasten ?
Da dieser ja genau auf das Modell abgestimmt ist, handelt es sich somit um eine "Technik" für maximale Leistung mit Box.



Ich hoffe nicht zu blöde Fragen gestellt zu haben, aber ich muss mich vergewissern um meine ZXR 750 J für 2015 fertig zu bekommen.

Vielen Dank im Voraus !

Gruß
Boxer Markus

Gruß Boxer Markus
Riesling-Racer B70

Angefügte Bilder:
2014-11-01 10.33.53.jpg  
Boxer Markus Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 57

16.11.2014 16:41
#2 RE: Fragen zu "Technische Bestimmungen" antworten

Habe ich die falsche Rubrik erwischt
Keine Fahrer hier im Forum.

Gruß Boxer Markus
Riesling-Racer B70

europa100 Offline

Profi


Beiträge: 2.474

16.11.2014 16:44
#3 RE: Fragen zu "Technische Bestimmungen" antworten

im Forum weiter unten ist doch eine DHM-Rubrik (in grün)
Vielleicht versuchst Du es dort besser
Gruss, Harald

m.schenker Online

VFV Vorstand


Beiträge: 20.322

16.11.2014 16:45
#4 RE: Fragen zu "Technische Bestimmungen" antworten

Habe ich gerade dorthin verschoben...

Gruß, Martin

Präsident des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)
martinschenker@veteranen-fahrzeug-verband.de
www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

16.11.2014 17:18
#5 RE: Fragen zu "Technische Bestimmungen" antworten

Hallo Markus,
willkommen im Club.
Schön das Du bei uns mitfahren möchtest.
Zu deinen Fragen. Es gibt keine blöden Fragen.
Alle Motorräder die in der DHM zugelassen sind, sollten ausschließlich für den Motorsport umgebaute Rennmaschinen sein.
Keine Motorräder, die mit einfachen Griffen zur Serie zurück gebaut werden können.
Unsere historische Kommission legt dabei auch wieder mehr Wert auf Qualität.
Dies bedeutet, nicht einfach nur die Blinker und Nummernschild abschrauben, Tacho und Lampen zukleben und dann auf die Strecke.

Dem steht allerdings nichts entgegen, wenn Du eine Originalverkleidung verwendest und den Lampenausschnitt sauber verschließt.
Bei den Flüssigkeiten, darf ausschließlich Wasser gefahren werden. Ich habe auch gelernt, das man am besten destilliertes Wasser verwenden soll. Die Airbox von der Kawa ist nicht zu beanstanden.

Aber was gar nicht geht, ist mit Zündschloss, oder Beifahrerfußrasten und Seitenständer.

Wenn Du noch mehr fragen hast, wende Dich bitte direkt an Roger Reising.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

DKW-Hans Offline

Schrauber


Beiträge: 230

16.11.2014 19:18
#6 RE: Fragen zu "Technische Bestimmungen" antworten

Hallo Markus, komme gerade vom TK-Lehrgang- dort hatten wir das Thema auch, zumindest bei den modernen Klassen ist zB MOCOOL zugelassen zum...

...am Draht ziehen und Spaß haben
DKW-Hans

 Sprung  

Willkommen im Motorrad-Forum des www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Die Nutzung des Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei. Die eingegebenen Daten werden beim Host des Forums gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software © Xobor