Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Motorrad-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 516 mal aufgerufen
 DHM Deutsche historische Motorradmeisterschaft
Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

23.03.2014 11:43
Und es lohnt sich doch, Mitglied in einem Motorsportclub zu sein. antworten

Wir sehen es alle. Der Motorsport im Amateurbereich wird langsam unbezahlbar. Verbände, die uns mit Genehmigungsgebühren übersehen, Streckenbetreiber deren Unkosten steigen und Umweltschützer, die Deutschlands Paradestrecken am liebsten zu Fahrradrennstrecken umfunktionieren würden. Ohne Ehrenamt würde deshalb rund um die DHM nichts funktionieren. Einer dieser absoluten lohnenswerten Vereine, bei denen das Ehrenamt noch einen hohen Stellenwert hat, ist der MSC Schotten im ADAC. Wer kennt den MSC nicht, der sich im Vogelsberg wie das bekannte, kleine gallische Dorf, gegen allen Widrigkeiten von Politik und Umwelt, Anwohner und sonstigen Behörden durchsetzt. Der MSC Schotten, der gerade sein 25. Jubiläum des Schottenring Grand Prix, zusammen mit Ihrem starken Partner, den ADAC Hessen/Thüringen feierte, scheint geradezu alle Hürden meistern zu können. Doch dieser Erfolg setzt viel Fleiß der ehrenamtlichen Mitglieder voraus.
So musste im letzten Jahr dringend die Seestraße erneuert werden, um die Sicherheit der Fahrer zu gewährleisten. Wäre es nach den politischen Meinungen gegangen, wäre kein neuer Belag aufgebracht worden und damit die Deutschlands wohl schönste Klassikveranstaltung gestorben. Doch die Schottener Motorsportenthusiasten ließen nicht locker, haben mit dem ADAC Hessen/Thüringen, EURO 100.000,00 aufgetrieben und den gesamten Um-und Ausbau auf der Seestraße begleitet, um die Veranstaltung für die nächsten 10 Jahre zu sichern.
Hinzu kommt, dass der MSC Schotten nicht nur mit dem Schottenring Grand Prix eine der größten Motorsportveranstaltung und ein weiteres sehr schönes Bergrennen mit ca. 250 Fahrzeugen, plant, organisiert und auch erfolgreich umsetzt. Der Verein mit rund 430 Mitgliedern, bemüht sich das ganze Jahr um diese beiden Großveranstaltungen mit dem Ziel, die Tradition und den Motorsport im Vogelsberg weiterleben zu lassen.
Der VFV ist stolz, sich seit 25 Jahren auf den MSC Schotten verlassen zu können und alljährig einer der schönen Motorsportveranstaltungen im Rennkalender, unter Leitung des MSC austragen zu dürfen. Mehr Aufmerksamkeit und mehr Erfolg hätte der MSC Schotten allerdings, wenn sich die Mitgliedszahl erhöhen und sich auch mehr freiwillige bereit erklären würden, dem MSC zu unterstützen. Was spricht eigentlich gegen eine solche Mitgliedschaft? Eigentlich nichts.
Dass sich die Mitgliedschaft in jedem Fall auszahlte, konnten in diesem Jahr einige DHM-Fahrer feststellen. So wurden die Gesamtmeister der DHM, Bernd Albert mit seinem Beifahrer Phillip Wagner, sowie die Klassensieger Martina Otto und Matthias Schmidt, als Mitglied des MSC zur Sportlergala nach Fulda eingeladen. Mit dem erfolgreichsten Motorsportler aus Hessen und Thüringen, wurden sie für Ihre Leistung vom ADAC besonders ausgezeichnet und durften bei einem traumhaften Galabüffet und einem professionellen Rahmenprogramm, an einem unvergesslichen Abend teilhaben. Nicht genug hat auch der MSC Schotten jüngst bei seiner Jahreshauptversammlung Ihre erfolgreichen Vereinskameraden geehrt und die Leistung mit jeweils einem Geldpreis gewürdigt, der den Mitgliedsbeitrag der letzten 10 Jahre abdeckt.
Eine tolle Geste und eine schöne Anerkennung, die wohl in unserem Amateursport einzigartig ist und für das sich der VFV bedankt.
Hinzu kommen die vielen Veranstaltungen für Jung und Alt, rund um den Motorsport, den der MSC organisiert. Und ist es nicht einfach schön, für einen Motorsport Club an den Start zu gehen?
Für den Verfasser ist es eine Ehrensache den Verein zu unterstützen, der ihm Freude beschert und in seinem Hobby unterstützt. Dabei gehört es auch dazu, ADAC Mitglied zu sein. Ohne die Unterstützung des ADAC dürfte der Breitensport in Deutschland aussterben und die Pannenhilfe ist weltweit einzigartig. An dieser Stelle sollten wir alle über einen Mitgliedschaft in einem Motorsportclub nachdenken. Beim MSC Schotten Mitglied zu sein, ist mehr als lohnenswert. Mitglied in dem Verein zu sein, der seit 25 Jahren den Schotten Ring Grand Prix austrägt, macht mich besonders stolz. Lasst uns gemeinsam diesen Verein mit einer Mitgliedschaft unterstützen.
Näheres zu dem MSC Schotten gibt es unter www.schottenring.de

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

 Sprung  

Willkommen im Motorrad-Forum des www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Die Nutzung des Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei. Die eingegebenen Daten werden beim Host des Forums gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software © Xobor