Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Motorrad-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 915 mal aufgerufen
 DHM Deutsche historische Motorradmeisterschaft
WN Offline

Regelmäßiger Besucher

Beiträge: 106

13.12.2012 14:54
Frage an Gespannfahrer antworten

Hallo,
Meine Schwiegertochter ist begeistert vom Gespannsport und möchte mal liebend gerne
ein paar Runden mitfahren.
Wer würde sich bereit erklären sie mal einige Runden mitzunehmen.
(sie ist nicht ängstlich)
Gruß
Wolfgang

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

13.12.2012 16:37
#2 RE: Frage an Gespannfahrer antworten

Hallo Wolfgang,
die beste Möglichkeit wäre bei der Einstellfahrt in Oschersleben.
Was sie brauch ist eine ausreichende Schutzausrüstung und eine Tageslizens, die Sie vorort lösen kann.

Dort werden sich sicher ein oder zwei Fahrer finden, die sie mal mit auf einen Trainingslauf nehmen werden.

Also liebe Gespannfahrer, wer wäre bereit, wieder eine Frau mit dem Gespannvirus zu infizieren????

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

WN Offline

Regelmäßiger Besucher

Beiträge: 106

13.12.2012 16:44
#3 RE: Frage an Gespannfahrer antworten

Danke für die schnelle Antwort, es wäre natürlich gut zu wissen ober sich jemand dazu bereit erklärt,weil es ja eine ziemlich weite Anreise ist.
Aber wir warten ab.

dreirad Offline

Schrauber


Beiträge: 293

13.12.2012 17:05
#4 RE: Frage an Gespannfahrer antworten

Hallo Wolfgang

Bis zu den Einstellfahrten ist ja noch ein wenig Zeit.
Ich weis nicht, ob ich mein Gespann bis dahin fertig bekomme, sonst hätte ich spontan zugesagt.
Ich bin es gewohnt, neuen Leuten das Gespann fahren beizubringen bzw. als Beifahrer zu fungieren.
Im übrigen habe ich eine Frau ( Anne Pfeiffer ) bei mir im Boot, mit der ich in der DHM vierter in der Meisterschaft geworden bin.
Was ich damit sagen möchte ist, auch Frauen können das, obwohl es ein Knochenjob ist.
Denn es genügt nicht nur, keine Angst zu haben, sondern es sollte auch eine gute Kondition vorhanden sein.

Wenn es soweit ist, würde ich mich nochmal bei dir persönlich melden.

Gruß

Günter

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann

WN Offline

Regelmäßiger Besucher

Beiträge: 106

13.12.2012 17:16
#5 RE: Frage an Gespannfahrer antworten

Da würde sie sich sehr freuen
Kondition ist genug da, sie läuft Halb-Marathon und gewinnt 24 std. Schwimmen.

Wir warten dann mal ab.
Danke u. Gruß
Wolfgang

«« Danke!
 Sprung  

Willkommen im Motorrad-Forum des www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Die Nutzung des Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei. Die eingegebenen Daten werden beim Host des Forums gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software © Xobor