Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Motorrad-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 6.775 mal aufgerufen
 DHM Deutsche historische Motorradmeisterschaft
Seiten 1 | 2 | 3
oldimathes Offline

Schrauber


Beiträge: 960

15.08.2012 10:42
#26 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Hallo,
ich habe jetzt beim OGP am Nürburgring bei dem Vorkriegautos die GLP auf dem Grand Prix Kurs mitgemacht (Fiat Topolino Sport Barchetta mit ca. 20PS).
Als langsamster war ich nach dem ersten Lauf Erster und dann nach dem zweiten Lauf Gesamtzweiter. Für die Runde habe ich ca 4.11 Minuten gebraucht (ohne Mercedesarena aber mit Mühlenbachschleife).
ALSO.... auch langsam kann man gleichmässig schnell fahren!!! ...Meine Drosselklappen standen dabei oft ganz offen!!!
mit freundlichen Racing-Gruss und viel Spass in Schotten (ich kann leider dieses Jahr nicht teilnehmen)
oldimathes

----------------------------------------------

Heute erlebt...., morgen Geschichte.....!

Raceman Offline

Schrauber

Beiträge: 517

15.08.2012 11:20
#27 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Also bist du doch gerast
Drosselklappen ganz auf dh Vollgas. Wer Vollgas gibt ist ein Raser, auch wenn man dabei langsamer als andere Unterwegs ist
Du hast deinem Mäuschen alles abverlangt....macht man das mit so einem alten Auto

Aber so ist es richtig

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

20.08.2012 08:29
#28 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Vier Tage Schotten bei Temperaturen weit über 30 Grad. Ich fühle mich glücklich aber völlig ausgelaugt.
Ein Winzling habe ich nicht gesehen.
Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung und wohl ein Erlebnis für alle Teilnehmer.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

Hardi Offline

Schrauber


Beiträge: 497

20.08.2012 09:12
#29 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten
flh75 Offline

Profi


Beiträge: 2.400

20.08.2012 09:57
#30 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Schön, dass es trotz der Hitze eine gute Veranstaltung war.

Zitat von Motorsportler im Beitrag #28


Ein Winzling habe ich nicht gesehen.




Wer etwas anderes erwartet hatte, hat das System Winzling noch nicht verstanden.
Diesmal allerdings hat er sich sogar auf die Startliste setzen lassen und (hoffentlich) Startgeld bezahlen müssen.

Aber man munkelt, dass er kommenden Samstag am späten Nachmittag nach Darmstadt in den Innenraum zu Einstellarbeiten kommt...

Thomas

Mein Blog: American Cycles

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

20.08.2012 10:30
#31 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Schotten war für mich dieses Jahr zunächst sehr aufregend, spannend und sehr erfreulich:

- Letztes Jahr brachen mir zwei Wochen zuvor Hinterachse und Rahmen … diesmal brach mir drei Tage zuvor meine Gabel.
- Die Hitze
- Einige Unfälle, besonders jener von Friedrich Bleifuß – mehrfacher Beckenbruch .. auf seiner Sarolea SA – Gabel total verbogen. Mein Mitgefühl Ihm und seiner Familie und gute Besserung***
- Technische Probleme beim Start und beim Fahren
- Fahrer mit übertriebenem bzw. gefährlichen Ehrgeiz!

Schotten war für mich aber auch sehr spannend.

… am allermeisten aber sehr erfreulich.

Grüße und Dank an alle welche sich über mich für mein Motorrad gefreut haben, Zuschauer, Helfer, Teilnehmer (besonders Jene im Zelt von Audi Tradition) und meine Freunde.
Schön das ich Dich Raceman persönlich kennengelernt habe - die Einladung zum alkoholfreien Bier bei Motorsportler wollte ich eigentlich noch gerne annehmen … aber die Zeit schritt zu schnell voran.

*A

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

20.08.2012 10:35
#32 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Ich denke, das wir über Unfälle im forum nicht diskutieren müssen, da solche Zwischenfälle tragisch genug sind.
Die Gründe hierfür teile ich jedem gerne prsönlich mit. Also lasst uns lieber über den Motorsport schreiben.
Schotten war wie immer klasse.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

20.08.2012 10:54
#33 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Die Unfälle habe ich nicht miterlebt - daher kann und möchte zu diesen hier konkret auch nichts schreiben.
Meine Erfahrungen bezüglich gefährlicher Fahrweisen habe ich selbst beim Fahren erlebt – und andere erfahrene Rennfahrer und Teilnehmer auch.

*A

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

Raimond Lotter Offline

Schrauber


Beiträge: 346

20.08.2012 11:03
#34 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

@ Motorsportler: Vielleicht hättest Du Dir auch mal die Läufe der der älteren Motorräder (sofern überhaupt noch am Start und für die "Funktionäre" noch Interessant) ansehen sollen - dann wärst Du fündig geworden

@flh75: System FLH75 - böse ist wer Böses denkt. DICH habe ich zumindest nicht gesehen!

Gruß

Raimond

R.L.

Raceman Offline

Schrauber

Beiträge: 517

20.08.2012 11:23
#35 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Leute Bälle flach halten.
Mit Sicherheit hat sich Stephan alle Läufe, soweit das möglich war angesehen, denn er ist mit der Kamera unterwegs.
Es ist auch nicht einfach jemanden zu finden der Unbekannt ist. So habe ich Winzling auch nur durch Zufall getroffen, da ich wußte welches Motorrad er fährt und er mir prktisch vor die Füße gefahren ist. Ich habe nach ihm sogar gesucht aber da sein Motorrad ja im Zelt stand war er im Fahrerlager unauffindbar. Aber den Pressesprcher kennt eigendlich jeder, und somit auch den Standort im Fahrerlager, ein leichtes ihn also zu finden. Ja leider hat das mit dem Alkoholfreien nicht geklappt,aber vielleicht beim Nächstenmal.

@ winzling
Bei Bergrennen fährt man praktisch alleine, ist also ganz entspannt und mit deiner schönen AJS bist du dabei ein Highlight, wäre schön dich beim Bergpreis zu sehen.
Grüße Klaus

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

20.08.2012 11:53
#36 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

hallo Raceman,

die Einladung nehme ich gerne an ... nach dem Rennen aber am liebsten dunkles Weizen - vielleicht ist die virtuelle Kommunikation auch Ursache für mangelnde Empathie.

Bei einem Pils auf dem Heimweg wurde mir von Ortsansässigen das Bergrennen auch nochmals wärmstens empfohlen- die Stimmung soll da noch viel besser als beim GP sein - und bis zum nächsten sollte unser Hillclimber dann auch ready to win sein.

anbei noch mein Favorit: Brooklands New Imperial mit JAP DOHC!! Solche seltenen und vor allem alte Rennmaschinen muss man erstmal ready to race bekommen! Mein Respekt für die Schrauber und Fahrer solcher Rennmaschinen.

Gruß

*A

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

Raimond Lotter Offline

Schrauber


Beiträge: 346

20.08.2012 11:56
#37 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Ich bin immer für "Ball flachhalten". Aber wenn man Steine ins Wasser wirft spritzs halt manchmal (wie Winzling sicher auch weis). Ich kann mir nicht vorstellen dass man eine originale "Bigport" im Rennen übersieht, oder nicht im "Audizelt" war oder sich wenigstens die Ergebnisslisten ansieht bevor man kommentiert wer da war und wer nicht. Zumal es ja offenbar Zeitgenossen gibt die, aus was für Gründen auch immer, nur auf solche Warten um, ohne eigenes Wissen, zur Rufschädigung beitragen möchten. Aber ich will einfach mal einen Irrtum unterstellen, zumal ich in Schotten nur nette Leute kennengelernt habe.

Gruß

R.

R.L.

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

20.08.2012 11:58
#38 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

und die Photos - mit deren interessanten Vergaser und der Werksrenner von Chater Lea 1928 im Hintergrund:

*A

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

Angefügte Bilder:
2012-08-19_10-59-23_333.jpg   2012-08-19_10-59-37_708.jpg  
Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

20.08.2012 12:19
#39 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Raimond ich habe die Klasse B C E gesehen und sogar photographiert und dort Winzling nicht gesehen.
Dein weiterer Kommentar ist überflüssig und lasse ich unkommentiert stehen.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

Raceman Offline

Schrauber

Beiträge: 517

20.08.2012 12:39
#40 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Motorräder sehen wie sie fahren und oder ausgestellt stehen ist ja nicht das Thema. Die Fahrer dazu auch aufindig zu machen das geht halt nur wenn wenn der Fahrer auch bei seiner Maschine ist, oder die Maschine im Fahrerlager steht und man somit das Domizil des fahrers auch ausmachen kann.
Ich habe winzling fahren sehen, aber frag nich nicht was das dann für ne Klasse war.
Ich bin mir fast sicher das winzling auch von Stefan beknipst wurde, wenn man durch den Sucher schaut kat man keinen Blick für startnummern.

In der virtuellen Welt macht sich jeder ein Bild von einem Gegenüber, das ist ja auch ganz normal, und oft ist man überrascht was doch für nette Menschen in der Realität dahinterstecken.

flh75 Offline

Profi


Beiträge: 2.400

20.08.2012 12:40
#41 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Tja, da war ich wohl etwas zu voreilig mit meinem Schluß. Shame on me. Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Sorry. Wobei ich dabei bleibe, dass mein Rückschluss nicht so völlig aus der Welt war.

@Raimond – Im Gegensatz zu Winzling habe ich nicht angekündigt dieses Jahr teilzunehmen. Insofern war meine Abwesenheit als Zuschauer sicherlich zu verkraften. Und Rufschädigung ? Na, ja. Ich weiß nicht.

Thomas

Mein Blog: American Cycles

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

20.08.2012 13:02
#42 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Für alle welche mich in Ihrem Sucher nicht bemerkt haben:

Freitag Fahrerbesprechnung.

1. Lauf Samstag 7:50: Motor beim Start ausgegangen ... die Zentralschraube Unterbrecher des neu überholten Racingmagnetos war lose.
2. Lauf Samstag 13:33: Motor und Fahrer beim Start 10 Minuten! im Stand glühen lassen bis endlich Startfreigabe ... Zündkerzenkabel in der zweiten Runde ab.

3. Lauf Sonntag 7:50 alle Runden gefahren.
4. Sonntag 13:30 nach ca. fünf Runden raus weil Kopfdichtung stark abblies.

das Thema unsichtbarer Winzling ist für mich damit durch.

*A

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

Rebell S Offline

Schrauber


Beiträge: 496

20.08.2012 13:32
#43 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Hallo Leute,

ich war leider zur Fahrrad Veranstaltung in Detmold und konnte darum in diesem Jahr nicht nach Schotten kommen.
Hat denn noch irgendjemand ausser Hardi Bilder die er hier mal einstellen kann. Danke.

Gruß Rebell S

Gruß Rebell S

MÄNNER WERDEN NICHT ÄLTER....
...nur ihre SPIELZEUGE werden TEURER!

Hardi Offline

Schrauber


Beiträge: 497

20.08.2012 13:36
#44 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Hätte auch noch Videos und die Chater Lea in gross...
Auf Wunsch stelle ich gerne die anderen Bilder ein.


http://www.youtube.com/watch?v=Xjgik_G4hpU

http://www.youtube.com/watch?v=M1frI0QlYRE

Angefügte Bilder:
DSCI1938.JPG  
Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

20.08.2012 14:27
#45 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Das erklärt doch alles. Als ich die Klasse B-C-E knipste war Winzling nicht da.
Und habt bitte Verständnis, auch ich nehme als Schmiermaxe an der Veranstaltung teil und kann nicht nur an der Strecke stehen. Und was Sonntag früh passierte weiß mittlerweile jeder und erklärt, warum ich mich mittags lieber etwas zurückgezogen habe.
Also es gibt kein Grund zu streiten und von meiner Seite muß ich sagen, dass ich die alten Klassen sehr gerne sehe und auch schon von ihr sehr viele Bilder veröffentlicht habe.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

Hardi Offline

Schrauber


Beiträge: 497

20.08.2012 14:37
#46 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Winzling war da

Ich habe gesehen, wie sein Moped am Samstag beim Vorstart einfach ausging und auch im AUDI Zelt war er mit seiner Maschine zu sehen

Raceman Offline

Schrauber

Beiträge: 517

20.08.2012 14:43
#47 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

Ist doch alles im Lot, man hat sich nur immer verpasst.

Und wenn man einen nicht kennt und weiß wie er aussieht ist des doppelt schwer jemanden zu finden.

Freue mich schon auf das 25te nächstes Jahr, in der Hoffnung das ich auch die Wertungsläufe fahren kann und das Problem mit meinem Kolben passe ist.
Klaus

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

20.08.2012 21:56
#48 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

DieterE Offline

Schrauber


Beiträge: 545

20.08.2012 22:07
#49 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten
Raceman Offline

Schrauber

Beiträge: 517

20.08.2012 22:12
#50 RE: 24. Internationaler ADAC/VFV Schottenring Classic Grand-Prix antworten

na also geht doch

Seiten 1 | 2 | 3
«« wanted
 Sprung  

Willkommen im Motorrad-Forum des www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Die Nutzung des Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei. Die eingegebenen Daten werden beim Host des Forums gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software © Xobor