Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Motorrad-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 4.231 mal aufgerufen
 DHM Deutsche historische Motorradmeisterschaft
Seiten 1 | 2
Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

04.07.2011 21:12
23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Am 20. und 21.08.2011 lädt der MSC Schotten alle historischen Motorradfreunde bis Baujahr 1969 und Hubraum bis 500 ccm, bei den Gespannen bis 600 ccm in die Rennstadt Schotten zur Austragung des 9. und 10. Wertungslaufs der Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft ein.

Erstmals 1951 und somit vor 60 Jahren, hatten die Schottener auf dem damalig 16 km langen Straßenkurs zu dem Lauf rund um Schotten eingeladen. Da zeitgleich zu diesem Termin der große Preis von Frankreich stattfand, starteten überwiegend Privatfahrer. Georg Meyer siegte damals mit seiner BMW mit einem Rundenrekord von 125,4 km/h. Zweiter wurde bei den 500ern Walter Zeller vor dem Australier Ken Kavanagh auf Norton. H. P. Müller gewann damals mit seiner DKW den Lauf der 125er.

Dieses Motorsporterlebnis lässt der MSC Schotten in diesem Jahr erneut aufleben.
Die Veranstaltung des MSC Schotten ist einer der Höhepunkte der DHM. Einmalig bei dieser Veranstaltung ist, wie auf dem rund 1,4 km langen Stadtkurs Motorsport betrieben wird. Hautnah können Zuschauer hinter den Heuballen dem Rennsportereignis beiwohnen. Alle Fahrer sind geradezu gefesselt von der Stimmung die von den vielen aufgebauten Zuschauertribünen ausgeht. Über 20.000 Zuschauer haben im Vorjahr die Veranstaltung besucht. Für die Besucher sind ausreichende Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels, Gasthöfen und auf den geschaffenen Campingplätzen vorhanden.
Wie in den früheren Jahren ist auch an diesem Wochenende die Stadt Schotten im Ausnahmezustand. Es ist erstaunlich, was der MSC Schotten Rund um Schotten mit allen Verantwortlichen der Stadt Schotten jährlich auf die Beine stellt.
Die Fahrer der Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft freuen sich schon auf diesen Termin. In der Regel sind die Startplätze beschränkt und schnell ausgebucht. Also schnelles anmelden wird empfohlen. Nennformulare gibt es unter www.vfv-historik-motorrad.de. Nennschluss ist der 30.07.2011. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung gibt es unter www.schottenring.de.

Schotten ist ein Muss für Liebhaber des Historischen Motorsports auf zwei und drei Rädern.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

Angefügte Bilder:
Plakat_GP_2011.jpg  
Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

26.07.2011 08:35
#2 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Ich möchte daran erinnern, dass am 31. Juli 2011 Nennschluss für Schotten ist

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

oldimathes Offline

Schrauber


Beiträge: 944

26.07.2011 14:17
#3 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Hallo,
jjjaaahhhh!!! Ich habe mich gestern angemeldet. Moto Guzzi Startnummer B 52. Da habe ich ja wohl etwas lange gewartet. Jetzt muß ich noch "schnell" ne grosse Inspektion machen, hoffentlich geht da alles gut. Wie ich erfahren habe werden wieder einige Guzzis die Tricolore hochhalten und schwenken.
Freu mich schon drauf!!!!
Gruss oldimathes

----------------------------------------------

Heute erlebt...., morgen Geschichte.....!

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

26.07.2011 15:57
#4 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

ich füll gerade mein Nennformular aus - Startnummer 52 (Präsentationslauf).
Freue mich schon sehr endlich mal meine schnelle AJS auf dem Schottener Rennkurs brummen zu lassen.

*A

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

dreirad Offline

Schrauber


Beiträge: 293

26.07.2011 17:29
#5 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Habe die Nennung für P64 schon lange abgeschickt. Warte nur noch auf die Bestätigung.

Gruß

Günter

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann

Angefügte Bilder:
IMG_5884_ausvrgak_800.jpg  
winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

26.07.2011 18:08
#6 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

*

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

Angefügte Bilder:
meine vintage.jpg  
oldimathes Offline

Schrauber


Beiträge: 944

26.07.2011 22:16
#7 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Hallo winzling,
wirklich sehr schöne Maschine, da kann man ja neidisch werden. Da kann ich nicht mithalten, mit meinem Produktionsracer.....
Man(n) sieht sich in Schotten.
Grüsse oldimathes

----------------------------------------------

Heute erlebt...., morgen Geschichte.....!

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

27.07.2011 14:14
#8 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

danke Oldimathes,

ist noch nicht ganz fertig. Ölfänger, Kotflügel, Kettenschutz und Kettenspannung ... wird einfach noch ein Zahn zugelegt.

Wir sehen uns in Schotten.

*A

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

27.07.2011 15:23
#9 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Vielleicht noch ein paar Rennreifen montieren, macht sich besser auf Asphalt

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

flh75 Online

Profi


Beiträge: 2.389

27.07.2011 15:30
#10 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Das sind bei Winzling sicherlich noch die Original Reifen. Die müssen drauf bleiben...

Thomas

Mein Blog: American Cycles

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

27.07.2011 21:40
#11 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

würde gerne Rennreifen mit Rilllenprofil aufziehen wenn es diese im originalen Format 2.25" bis 2.50" schmal für 21" Felgen gibt. Gibt es meiner Kenntnis nach aber leider nur für Mopeds - und deren Geschwindigkeitsindex reicht nur bis 100 km/h.

*A

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

JürgenH. Offline

Profi

Beiträge: 2.802

01.08.2011 07:50
#12 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Hi Andreas
Deinem Moped fehlt noch ein KR1
Gruß
Jürgen

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

01.08.2011 15:44
#13 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

ja, stehen auch noch ein paar im Regal, aber erstmal kümmer icn mich um die Vergaserfeinabstimmung.

*A

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

kölnersammler Offline

VFV Vorstand


Beiträge: 14.156

02.08.2011 12:19
#14 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Bildschön deine AJS, Andreas. Was würdest du (erlich ) glauben leistet sie in Horse Power ?
Gruß Horst

http://www.koelner-zweiraeder.de/
https://www.facebook.com/profile.php?id=100013292550479

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

02.08.2011 12:45
#15 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

danke Horst! - hat aber schon einige Gebrauchsspuren.

H.P. - keine Ahnung. Aber mit einem leichten Fahrer wie mir hat sie eine sehr kernige Beschleunigung (für eine 350er von 1925) , und fährt über 80 m/ph. .

*A

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

10.08.2011 16:21
#16 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Den vorläufigen Zeitplan für Schotten gibt es hier:
www.schottenring.de/Schottenring/Vorlaeufiger%20Zeitplan.pdf

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

flh75 Online

Profi


Beiträge: 2.389

10.08.2011 16:42
#17 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Ich werde mir das Spektakel wohl mal am Samstag anschauen. Also winzling: Big Brother is watching you !

Thomas

Mein Blog: American Cycles

oldimathes Offline

Schrauber


Beiträge: 944

10.08.2011 22:32
#18 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Hallo,
Testlauf bei den Classic Days ist sehr gut verlaufen. Guzzi läuft sehr schön und die Übersetzungsänderung war richtig gewählt. Ich hoffe, ich komme den "Berg" in Schotten jetzt beser hoch.
Außerdem konnten WIR Thomas B. dazu bewegen sich auch für den Präsentationslauf mit seiner Norton CS 1 zu bewerben. So eine Maschine kann man dann auch erst kurzfristig nennen. Das ist aber auch richtig, denn die Norten ist sehr schön.
Der Zeitplan ist wie immer sch... Die Klasse B startet wieder Sa.+So. vor 8.00 Uhr. In Schloss Dyck waren wir Motorradfahrer die Ersten und in Schotten wieder so früh. Bei OGP am Nürburgring jetzt am Wochenende sind wir bestimmt auch wieder um 9.00 Uhr auf der Nordschleife. Das heißt 3 Wochenenden hintereinander nicht ausschlafen! Ich sehe diese "Rennwochenenden" als Entspannung, aber bitte, lasst mich etwas länger schlafen!!!
Grüsse oldimathes

----------------------------------------------

Heute erlebt...., morgen Geschichte.....!

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

11.08.2011 01:22
#19 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

"Big Brother is watching you !" auch ohne Augen werdet Ihr mich erkennen können!- nehmt für die Kleinen ein paar Ohrstöpsel mit. roaaarrrr - die Darmstäder haben mich heute schon hören dürfen.

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

13.08.2011 21:23
#20 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

traurige Nachricht für alle Stecktank-Rennbegeisterte:

Den lautesten und wahrscheinlich auch schnellsten Flattanker hat´s heute zerissen!

Diagnose: Hinterachsbruch, Rahmen verbogen und gerissen.

Die gute Nachricht:

mir ist nix passiert und ich komme trotzdem (mit einem anderen pre 1930er Brummer). - aber Ohrstöpsel braucht Ihr nun nicht mehr.

*A ..
. der durch den Regen fährt

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

Angefügte Bilder:
broken racer.JPG   zu hart.JPG  
8-Valve Offline

Profi


Beiträge: 2.679

14.08.2011 08:34
#21 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

nix hält ewig,deshalb sind soooo viele "Originalrennerle" nicht mehr original
Harry

renni Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 86

15.08.2011 10:34
#22 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Hallo Winzling,

UPS!
Aber gut das dir nicht passiert ist und Schotten immer noch auf deinem Programm steht.
Mein Mann kann nach seinem Bodenkontakt in Oschersleben in Schotten nicht starten (ja, er leidet deswegen sehr). Die Seeley hätten wir schon richten können, aber die Knochen brauchen eben etwas länger.

Wir sehen uns in Schotten...

Ciao Renate

DHM Meisterschaftsauswertung

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

15.08.2011 14:33
#23 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Hallo Reante,
richte Ihm gute Besserungswünsche aus und er kann ja auch dir mal zuschauen, wie Du mit der Honda über den Ring heizt.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

15.08.2011 15:13
#24 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Renate, vielleicht findet Dein Mann einen Trost in dem Bild auf unserer Startseite

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

flh75 Online

Profi


Beiträge: 2.389

22.08.2011 22:38
#25 RE: 23. Internationaler Schottenring Klassik Grand Prix antworten

Bilder und meine Eindrücke vom Samstag findet ihr in meinem Blog. Am Ende vom Text hängt der Link zum mächtig dicken Webalbum mit 215 Bildern....
Direkt gehts >>hierlang<<

Viel Spaß beim Bilderguggen

Thomas

Mein Blog: American Cycles

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Willkommen im Motorrad-Forum des www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Die Nutzung des Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei. Die eingegebenen Daten werden beim Host des Forums gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software © Xobor