Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Motorrad-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.876 mal aufgerufen
 DHM Deutsche historische Motorradmeisterschaft
Beifahrer Offline

Neueinsteiger

Beiträge: 2

13.05.2011 07:20
Dahlemer Binz antworten

Hallo liebe Leut,
kann Jemand Auskunft geben über den Kurs auf der Dahlemer Binz, Streckenlänge, Länge der Geraden,Schikanen,geht´s Links oder Rechts rum? Kann Jemand eine Skizze des Streckenverlaufes einstellen oder auf eine Seite hinweisen auf der dieses ersichtlich ist?
Mit sportlichem Gruß
Beifahrer

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

13.05.2011 08:47
#2 RE: Dahlemer Binz antworten

Ich habe leider keinerlei info über die Veranstaltung.
Stell Deine Frage doch mal direkt dem Veranstalter Motor-Club Jan Wellem Düsseldorf.
email-Adresse gibt es über www.mcjw.de
Kannst uns über die Antwort ja mal berichten.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

RCSracer Offline

Neueinsteiger


Beiträge: 20

13.05.2011 11:30
#3 RE: Dahlemer Binz antworten

Die Landebahn auf der Dahlemer Binz ist 1070m lang, der Zubringer hat die gleiche Laenge wie die Landebahn. Beides wird komplett als ein grosses Oval genutzt. Es wird im Uhrzeigersinn gefahren. Eine Schikane teilt mittig den Zubringer, eine weitere ist ca. 300m vor Ende der Landebahn aufgebaut. Daraus resultiert eine Gesamtlaenge von ca. 2200m, zwei 180 Grad Rechtskurven, sowie zwei Geraden von je 500m auf dem Zubringer, eine Lange Gerade von ca. 700m und eine kurze von 300m auf der 30m breiten Landebahn.

Insgesamt kann man behaupten die Strecke liegt mehr den Maschinen mit grosser Leistung, denn besonderst anspruchsvoll ist das "Oval" naemlich nicht. Die Veranstaltung an sich war letztes Jahr sehr familiaer und gut organisiert. Trotz schlechtem Wetter haben wir uns dort sehr wohl gefuehlt.

Gruss aus dem Norden der Republik

Beifahrer Offline

Neueinsteiger

Beiträge: 2

13.05.2011 11:44
#4 RE: Dahlemer Binz antworten

Danke für die Info.
Gruß
Beifahrer

RCSracer Offline

Neueinsteiger


Beiträge: 20

13.05.2011 13:21
#5 RE: Dahlemer Binz antworten

Nich dafuer, Nun noch ein Bildchen

Gruss,
Rainer

Dateianlage:
Dahlemer Binz.pdf
Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

23.05.2011 20:48
#6 RE: Dahlemer Binz antworten

Noch mal für alle VFV Fahrer, wir zahlen in Dahlem die normalen Startpreise wie bei allen Meisterschaftsläufe.
Die Nennformulare und die Ausschreibung sind bereits online.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

01.06.2011 11:39
#7 RE: Dahlemer Binz antworten

Ich möchte Euch an zwei Dinge erinneren, das Nennschluss der 11. Juni 2011 ist.
Bei der Veranstaltung Dahlemer Binz, fahren wir in allen Klassen 2 Wertungsläufe zu Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

DKW-Hans Offline

Schrauber


Beiträge: 230

01.07.2011 09:07
#8 RE: Dahlemer Binz antworten

Kann mal einer den Regen abbestellen?!!

Ich wünsch uns allen ein tolles und sturzfreies Wochenende.

Wir sehen uns heute Abend.

...am Draht ziehen und Spaß haben
DKW-Hans

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

04.07.2011 07:58
#9 RE: Dahlemer Binz antworten

Der Wettergott hat es gehört. Nur am Freitag ein kurzer Schauer, dann war`s trocken.
Wenn Du Dir das nächste mal noch etwas Wärme wünschen würdest, dann wäre alles perfekt.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

DKW-Hans Offline

Schrauber


Beiträge: 230

04.07.2011 10:29
#10 RE: Dahlemer Binz antworten

Ich sollte das mit der Wünscherei lieber lassen, hab mir gestern noch nen Sonnenbrand gefangen..
ansonsten fand ich das bis auf die misglückte Zeitnahme und deren Folgen eine gelungene Veranstaltung. Schön abgesteckter Kurs und selbst die Geraden waren für meine Kleine nicht zu lang. Die Infrastruktur würde ich sogar besser als zB in Oschersleben bezeichnen.

...am Draht ziehen und Spaß haben
DKW-Hans

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

04.07.2011 16:17
#11 RE: Dahlemer Binz antworten

Lieber Teilnehmer der Veranstaltung Dahlemer Binz.
Wir haben es alle erlebt, welch ein Durcheinander bei der Zeitnahme war. Ein Mißstand, der alle Beteiligten ärgert.
Fahrer die einen schlechten Lauf hatten, würden am liebsten aller Ergebnisse streichen.
Fahrer die einen super Lauf hatten möchten die Wertung beibehalten.
Woran es letztlich hing wurde noch nicht festgestellt. Die Rennleitung beabsichtigt nun, das gesamte,vorhandene Zahlenmaterial aufzuarbeiten und auszuwerten. Sicherlich könnt Ihr Euch vorstellen was dies für ein Zeitaufwand mit sich bringt. Eine Endentscheidung darüber, wie die Zahlen in die Meisterschaftwertung einfließen werden, wird in den nächsten Tagen fallen.
Da wir in der gesamten Meisterschaft nur richtige Ergebnisse verwenden können, wird diesesmal die Auswertung etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.
Unter diesem Gesichtpunkt bitten wir um Verständniss und lassen uns hoffentlich hiervon nicht die Erinnerung,
an einer sonst sehr gut organisierten Veranstaltung nehmen.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

DKW-Hans Offline

Schrauber


Beiträge: 230

13.07.2011 20:45
#12 RE: Dahlemer Binz antworten

Hallo zusammen,
ich bin zwar Elektriker, habe mir aber noch nie Gedanken über die Zeitnahme mittels Transponder gemacht. Ich stell mir das so vor (Berichtigungen werden gerne angenommen):
Der Transponder sendet laufend seine Nummer, bei Start und Ziel steht eine Antenne die die Nummer empfängt und die Rechnerstopuhr zurücksetzt und gleichzeitig für die nächste Runde neu startet.
Nund Stand am Dahlemer Binz die Zeitnahme zwischen den beiden Geraden die an dieser Stelle auf recht nahem Abstand parallel verliefen. Könnte es also so sein, dass die Antenne manche Transponder 2mal empfangen hat? und wenn ja würde im nächsten Jahr eine weitere Schikane auf der Gegengeraden in Höhe Start und Ziel die den Verkehr weiter nach außen dirigiert da Abhilfe schaffen?
Nur mal so zum Nachdenken
DKW-Hans

...am Draht ziehen und Spaß haben
DKW-Hans

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

14.07.2011 08:20
#13 RE: Dahlemer Binz antworten

Hans, ich kann es Dir leider nicht sagen, an was es lag.
Soviel ich weiss rauchen bei der Auswertung gerade die Köpfe um ein gerechtes Ergebnis zu erhalen.
Warten wir mal ab was hinten raus kommt. Ist allerdings alles sehr ärgerlich, weil die Zeitnahme auch richtig Geld kostet.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

renni Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 95

14.07.2011 13:52
#14 RE: Dahlemer Binz antworten

Hallo Hans,

Das Problem sind eher eine fehlende oder false Zuordnung von Information. So gibt es Fahrer, die kein Ziel haben (lt. Zeitnahme) die ich aber sicher im Ziel weiß. Das kann man auch erkennen, wenn man sich die Rohdaten (also wenigstens die, die mir zur verfügung stehen) anguckt. Bei Stephan z.B. sieht es aber aus, als hätte er tatsächlich nicht die volle Distanz gefahren, er sagt aber, er hätte Ziel gehabt. Die Gleichmäßigkeitsbewertung ist anders berechnet, als sonst üblich, Gespannfahrer/Beifahrer sind nicht gekennzeichnet... Da ist einiges, das kann ich zuarbeiten, ich kann auch die Fehlersekunden berechnen (allerdings fehlen auch hier teilweise Daten). Und eigentlich ist das die Aufgabe von SDO, der bekommt nämlich das Geld dafür. Ich habe Bernd Jung um die Daten gebeten aber leider bis jetzt außer einer kurzen Antwort nichts erhalten. Heute Abend werde ich eine erneute Anfrage schicken.

Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, von Bernd etwas brauchbares zu erhalten. Wenn das nicht der Fall ist, werde ich mir die Arbeit machen, und das, was ich habe, nach bestem Gewissen auszuwerten. Da werde ich auch auf eure Hilfe angewiesen sein, "Wer war im Ziel, wer ist ausgefallen?" Diese Frage stellt sich bei einigen.
Und eigentlich möchte ich das vor Oschersleben abhaken können... Mir gefällt diese Situation auch nicht und ich kann euch nur um Geduld bitten.

Ciao Renate

EX H13

DKW-Hans Offline

Schrauber


Beiträge: 230

14.07.2011 15:32
#15 RE: Dahlemer Binz antworten

Hallo Renate,
ich wollte Dir auf keinen Fall Stress bereiten. Hab nur im Moment ne Menge Zeit - da macht man sich so seine Gedanken. Wenn ich an die Beschaffung meines eigenen Transponders denke habe ich keine andere Rreaktion von Herrn Jung erwartet. Der scheint nicht besonders komunikativ zu sein.
Hab leider nur einen Ausdruck vom ersten Rennen in meiner Klasse erhalten. Darauf scheint alles zu stimmen. Wenn ich Dir irgentwie helfen kann - gerne, denn wie gesagt ich hab im Moment Zeit und Du hast da sichher eine undankbare Aufgabe.
Bis dahin
DKW-Hans

...am Draht ziehen und Spaß haben
DKW-Hans

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

24.07.2011 17:21
#16 RE: Dahlemer Binz antworten

Kleine Info.
Bis auf dei Klasse H,J und K sind die Ergebnisse wieder hergestellt.
Renate arbeitet fleißig daran, auch die anderen Ergebnisse noch von Bernd Jung zu erhalten und aufzuarbeiten.
Danach werden die Ergebnisse veröffentlicht.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

renni Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 95

28.07.2011 12:15
#17 Dahlemer Binz - Auswertung antworten

Hallo zusammen,

Die aktulle Lage:
ich habe am 19.07. Daten von Bernd Jung erhalten, mit denen eine Auswertung für alle Klassen aber immer noch nicht möglich war. Das habe ich Bernd mitgeteilt und - nix.
Am 26.07. habe ich Bernd erneut angeschrieben, die Mängel berichtet und um die Daten gebeten. Gestern bekam ich Antwort, das er sich darum kümmert.

Ich warte und werde weiterhin e-Mails schreiben. Hoffentlich wird das in Oschersleben wieder besser, denn dann kommen unsere Veranstalltungen ja Schlag auf Schlag.

Ciao Renate

EX H13

renni Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 95

03.08.2011 12:47
#18 RE: Dahlemer Binz - Auswertung antworten

Hallo zusammen,

Stand der Dinge:
ich habe Bernd Jung am 31.07. erneut eine e-mail geschrieben und auf das bevorstehende Oschersleben-Wochenende und die immer noch fehlenden Daten vom Dahlemer Binz hingewiesen. In einer Antwort am 01.08. sagte er mir die Daten für gestern (Dienstag) zu. Jetzt (Mittwochmittag) habe ich allerdings immer noch nichts.
Ich habe mir den heutigen Abend "reserviert", so das ihr morgen die neuen Tabellen habt - aber eben nur, wenn Bernd endlich liefert.
Aber am Donnerstagabend werden wir packen und Freitagmorgen geht es los.

Ich kann verstehen, das ihr stinksauer seid (ich bin es auch), aber bei mir sind eure Mails an der falschen Adresse.
Vielleicht hilft es ja, wenn ihr euren Ärger bei Bernd Jung (SDO-Timing@t-online.de) ablaßt.

Wir sehen uns Freitag in Oschersleben

Ciao Renate

EX H13

renni Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 95

03.08.2011 21:38
#19 RE: Dahlemer Binz - Auswertung antworten

und noch ein Update:

Ich habe heute Abend Daten bekommen - aber es ist immer noch nicht alles da

So fehlen mir die folgenden Daten:

Klasse U-V-W Lauf 2
Klasse H-J-K-R Lauf 2
Klasse A-O-S-X Lauf 1

Bei den Dateien der Gespannklassen fehlt die Zuordnung Fahrer/Beifahrer und sind deshalb ohne größe Nacharbeitsaktion nicht zu verwenden.
Aber wenn das das einzigste wäre, würde ich das schon noch hinbekommen.

Die Pdfs sind auch nur teilweise vorhanden. Ich werde keine halben Sachen veröffentlichen.

Es tut mir leid, die Mail an Bernd ist schon raus, aber ich fürchte, mir geht die Zeit aus, um vor Oschersleben noch zu einem Ergebniss zu kommen.

Sehr depremiert

Renate

EX H13

renni Offline

Regelmäßiger Besucher


Beiträge: 95

04.08.2011 23:27
#20 RE: Dahlemer Binz - Auswertung antworten

Das neueste vom Tage - tatata - die Daten sind da.

Trotzdem habe ich jetzt ziemlich lange dran gesessen und es gibt auch noch Unklarheiten.
Ich bringe das, was ich jetzt habe mit nach Oschersleben und dann sehen wir weiter.

Ich bin totmüde und habe immer noch nicht fertig gepackt...

Wir sehen uns morgen! Gute Nacht und gute Fahrt!

Renate

EX H13

 Sprung  

Willkommen im Motorrad-Forum des www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Die Nutzung des Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei. Die eingegebenen Daten werden beim Host des Forums gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software © Xobor