Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Motorrad-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 3.835 mal aufgerufen
 DHM Deutsche historische Motorradmeisterschaft
Seiten 1 | 2
Carco Online

Profi


Beiträge: 1.954

03.02.2013 17:31
#26 RE: Frage an die Rennport Spezies antworten

Weil die mit modernen Maschinen keine Schnitte mehr haben würden. Ganz einfach.

Viele Grüße

Carco

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

flh75 Offline

Profi


Beiträge: 2.389

03.02.2013 17:46
#27 RE: Frage an die Rennport Spezies antworten

Na, da hole ich dich schon mal Chips und Cola herbei.....

Thomas

Mein Blog: American Cycles

Raceman Offline

Schrauber

Beiträge: 508

03.02.2013 17:55
#28 RE: Frage an die Rennport Spezies antworten

In welchem Programm läuft dasb

winzling Offline

Profi


Beiträge: 4.909

03.02.2013 18:04
#29 RE: Frage an die Rennport Spezies antworten

Die Kunst und die Lust ist: Mit dem ollen Originalmaterial schneller zu sein - - ohne, mit Rost im Rahmen und Halbschale auf'm Hirn, zu zerbröseln.

*A

Für Korkkupplungen gibt es von mir die "Super Racing-Gripp-Pampe" - Tuning für die Korkkupplung! ;-)
PS: Mir ist die Freude vergangen hier noch etwas zu schreiben - weil in diesem Forum ein spießbürgerlicher Geist herrscht und Pöbeln gegen Andersdenkende gefördert wird.
Über private Mails bleibe ich noch erreichbar.

http://www.historywebsite.co.uk/Museum/T...rcycles/ajs.htm

Motorsportler Offline

Schrauber


Beiträge: 984

03.02.2013 18:57
#30 RE: Frage an die Rennport Spezies antworten

Oh ja, jetzt wird es gleich wieder schön.

mit sportlichen Grüßen

Stephan Otto

oldimathes Offline

Schrauber


Beiträge: 944

07.02.2013 09:51
#31 RE: Frage an die Rennport Spezies antworten

Hi,

als gelegentlicher Teinehmer vom Kölner Kurs, Schotten und (Classic Days,Schloss Dyck) möchte ich nur sagen:
Auch langsam habe ich meinen Spass. Ich werde zwar auch überrundet, aber theoretisch kann ich bei Gleichmässigkeitsläufen auch gewinnen, obwohl das nebensächlich ist.
Meine Maschine hatte beim Kauf einen VFV-Pass, der Rest war relativ unkompliziert. Tageslizenz, kleinere Veränderungen am Motorrad wegen Reglement, Schutzkleidung.....und dann fahren und viel Spass haben.
Gruss oldimathes
(B52, Moto Guzzi)

----------------------------------------------

Heute erlebt...., morgen Geschichte.....!

oldimathes Offline

Schrauber


Beiträge: 944

07.02.2013 10:02
#32 RE: Frage an die Rennport Spezies antworten

Ach ja,
das Bild links:
Südschleife und Nordschleife am Nürburgring. "Vintage-Nürburgring". Freies Fahren! auf der Imperia
Gruss oldimathes

----------------------------------------------

Heute erlebt...., morgen Geschichte.....!

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Willkommen im Motorrad-Forum des www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Die Nutzung des Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei. Die eingegebenen Daten werden beim Host des Forums gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software © Xobor